Riesiges Banner mit der Aufschrift „#Proschimbleibt – sonst gibt es keine Strukturhilfen“.

Kategorie: Grafikdesign // Zugriffe: 5251

Projekt "Blümchenbrücke" Einwohner und Klimaschützer forderten am Mittwoch, 31. Oktober 2018 in Proschim, die Planung für den neuen Tagebau Welzow Süd II zu beenden. Dazu verhüllten sie mit dieser großen bedruckten Plane eine Brücke, die als Abbaugrenze zum bestehenden Tagebau gilt und entrollten dei Aufschrift „#Proschimbleibt – sonst gibt es keine Strukturhilfen“.

ideengrün hat das Projekt von Beginn an, begleitet und die technische Umsetzung geplant. Das obere Banner ist 18 Meter lang und die unteren Teile 5 Meter.